Asterisk Linux PBX

Ich möchte hier ein paar Tipps zu Asterisk geben. Ich habe das ein oder andere Problem bei der Installation und Einrichtung gehabt und möchte diese hier beschreiben.
CAPI Problematik
Asterisk kann mit dem Zusatzmodul chan_capi die CAPI von Linux verwenden. Ich hatte anfangs Probleme mit diesem Modul überhaupt zu arbeiten und später dann auch bei Konferrenzen (meetme).

Der Vorteil von CAPI ist, dass relativ einfache Karten damit angebunden werden können - so z.B. die AVM Fritz! PCI, die nicht teuer ist.

Um Konferrenzen ausführen zu können muß man das Modul ztdummy aus dem Zaptel Treiberpaket verwenden. Dieses Modul stellt einen Timer dar den Asterisk zur Steuerung von Konferrenzen benötigt.

Vorsicht! Das CAPI Interface muß die Berechtigungen rwxrwxrwx haben oder man muß den Benutzer unter dem Asterisk läuft der Gruppe zuordnen der /dev/capi20 angehört.

 chan_capi Sourceforge Seite
 chan_capi Anleitung
 ztdummy Einrichtung
 Deutsche Wähltöne
Weiterführende Links
 Asterisk Webseite
 Asterisk GUI
 Asterisk@Home - CD mit Asterisk, FlashOperator Panel, AMPortal und SugarCRM - eine Komplettlösung
 Voip-Info Forum
 XORCOM - Debian basierte Komplettlösung