Confixx Hacks

Da Confixx von sich aus ein paar Funktionen nicht anbietet gebe ich hier ein paar Tipps dazu. Wichtig ist vor allem, dass man die Anwesenheit von confixx möglichst verschleiert - dazu sollte man z.B. die Standard Domain in Confixx abschalten.


Confixx SSL Hack

Confixx erzeugt seine Apache Konfiguration in der Regel mit "IfDefine SSL" Anweisungen. Dies funktioniert aber nur dann, wenn der Apache auch mit dem Parameter -DSSL gestartet wurde. Dies muß in dem Startskript erfolgen.


Neu Erstellen aller Konfigurationsdateien

Ich habe bei Tests herausgefunden, das Confixx nicht immer alle Dateien aktualisiert. Das wäre soweit eigentlich in Ordnung, wenn es nicht permanent den Spamfilter betroffen hätte. Ich habe einem Kunden kein Spamassassin erlaubt und später dann doch aktiviert. Dummerweise wollte Confixx das wohl nicht übernehmen. Durch längere Suche im Internet fand ich diesen Befehlsaufruf:

/root/confixx/confixx_counterscript -fa -dbg

Dieser Aufruf eignet sich immer, wenn man Probleme mit Confixx hat - hier bekommt man zumindest eine anständige Debugausgabe.


Confixx phpMyAdmin Hack

phpMyAdmin wird über einen Eintrag im /etc/apache/conf.d konfiguriert. Da Confixx die PHP openbasedir restriction verwendet, muß diese angepasst werden. Die Konfigurationsdatei muß so aussehen:


Alias /phpMyAdmin /usr/share/phpmyadmin

<DirectoryMatch /usr/share/phpmyadmin/>
Options +FollowSymLinks
AllowOverride None
order allow,deny
allow from all
<IfModule mod_php3.c>
php3_magic_quotes_gpc Off
php3_track_vars On
php3_include_path .
</IfModule>
<IfModule mod_php4.c>
php_flag magic_quotes_gpc Off
php_flag track_vars On
php_flag register_globals On
php_value include_path .
php_admin_value open_basedir /usr/share/phpmyadmin:/etc/phpmyadmin
</IfModule>
</DirectoryMatch>


Confixx Weiterleitungshack

Um alle nicht in Confixx konfigurierten Domains nicht im Confixx Interface landen zu lassen sollte man die Datei /var/www/confixx/html/index.php so anpassen:

')); ?>